manifestation-boost-header

Grundlagen Manifestation

Grundlagen Manifestation

Grundlagen und Basiswissen über die Themen Manifestation, Unterbewusstsein, quantenphysikalische Erkenntnisse, menschliche „Superkräfte“, Gesetzmäßigkeiten dieser Realität und Weiteres.

Wähle aus folgenden Artikeln:

Aus was besteht Materie?
Materie besteht zu 99,9% aus Nichts. Der Raum innerhalb der Atome ist quasi leer. Was bedeutet das?
Was ist das Unterbewusstsein?
Was ist eigentlich das Unterbewusstsein? Wie kann man die Macht die in ihm schlummert nutzen? Ich zeige es dir!
synchronizität erkennen
Synchronizitäten erkennen: Wenn du aufmerksam und bewusst bist, wirst du die göttliche Bedeutung dahinter verstehen.
Unsere 6 mentalen Fähigkeiten
Werde dir deiner 6 mentalen Fähigkeiten bewusst. Trainiere und meistere sie, um dein Leben bewusster zu gestalten.
Das Universum antwortet auf unsere Schwingung
Unsere Schwingung ist das Signal, das wir aussenden. Dieses wird beantwortet und zurück in unsere Realität manifestiert.
Gefühle sind ein Feedback-Mechanismus des Universums
Gefühle sind eine Art göttlicher Kompass – hinter diesem Feedback-Mechanismus steckt mehr, als wir uns bewusst sind.
Max Planck Materie Erkenntnis
Zitat: Es gibt keine Materie, sondern nur ein Gewebe von Energien, dem durch intelligenten Geist Form gegeben wurde. Dieser Geist ist Urgrund aller Materie. (Max Planck)
Morphische und Morphogenetische Felder
Morphische und Morphogenetische Felder einfach erklärt. Verstehe sie und klinke dich in diese Informationsspeicher ein, um das zu manifestieren, was du möchtest.
Manifestieren Handeln wichtig
Handeln verstärkt unseren Manifestations-Prozess enorm.
Manifestieren mit Sinne ausschalten und gar nichts tun
Manifestieren leicht gemacht: Lehne dich zurück und lasse los
Schöpfermodus Kampf Flucht Reaktion
Befindest du dich im Überlebensmodus (Kampf- oder Flucht-Reaktion) oder im Schöpfermodus? Verstehe beide Zustände.
Telomere verlängern
Sind Telomere der Schlüssel dazu, um unsere Körperzellen biologisch zu verjüngen oder gar unsterblich zu machen ?
Manifestieren ist wie Früchte anbauen
Der Prozess des Manifestierens ist wie Ernten und Säen. Nutze diesen sinnbildlichen Vergleich um deinen Manifestations-Prozess bewusster zu gestalten.
Was sind Affirmationen? (Manifestation Unterschied)
Lerne was Affirmationen sind, welche Unterschiede es bei der Benutzung gibt gibt und wie du sie für deine Manifestation nutzt. Mit Beispielen.
Der Beobachtereffekt? Beobachtung schaltet Realität
Der Beobachtereffekt zeigt auf: Bewusste Beobachtung beeinflusst subatomare Partikel & schaltet sie in die Realität.
Neville Goddard - Die Macht der Vorstellung
Die Macht der Vorstellung – Verstehe wie enorm wichtig und mächtig deine Vorstellungskraft ist. Nutze sie!

Anmerkung zu den Grundlagen der Manifestation

Je mehr du die Grundlagen der Manifestation verinnerlichst, desto stärker kann dein Glaubenssystem werden. Denn Manifestationen sind dann nicht mehr irgendetwas „Mysteriöses“, sondern ein natürlicher Mechanismus dieser Realität.

Sie basieren sogar zu großen Teilen auf wissenschaftlichen oder quantenphysikalischen Gesetzen. Sogar Nobelpreisträger bestätigen diese Gesetze.

Letztendlich sollten wir in einen Status kommen, wo wir innerlich wissen, dass wir unsere eigene Realität selbst manifestieren.

Wir benötigen nicht alles zu wissen, aber das Wissen über die Grundlagen der Manifestation hilft dir, die ganze Thematik besser anzunehmen.

Du solltest letztendlich verinnerlichen, dass du Schöpfer deiner eigenen Realität bist und diese Erkenntnis auf Gesetzmäßigkeiten beruht.